Synagogen-Gemeinde Köln


Synagogen-Gemeinde Köln

In der Kleiderkammer, von den beiden ehrenamtlichen Mitarbeitern Galina Berova und Wadim Lewinson liebevoll „die Boutique“ genannt, finden Interessierte weit mehr als nur Kleidung: Eine große Auswahl an Haushaltswaren wie zum Beispiel Bettwäsche, Lampen oder Geschirr und ein Spielzeug-Sortiment ergänzen die große Auswahl an Damen-, Herren- und Kinderkleidung.   Das kostenlose Angebot richtet sich an alle bedürftigen Gemeindemitglieder. Möchten diese Angehörige unterstützen, die nicht zur Kölner Synagogen-Gemeinde gehören – zum Beispiel noch in der alten Heimat in Osteuropa leben – so ist auch das möglich. Lediglich den Versand müssen die Gemeindemitglieder selbst übernehmen.  Die Kleiderkammer ist immer gut bestückt und erhält durch die Spenden von Gemeindemitgliedern laufend neue „Ware“. Alles, was hier angeboten wird, ist in gutem Zustand. Kleinere Defekte – ein fehlender Knopf, ein klemmender Reißverschluss – reparieren die beiden Mitarbeiter selbst. Und auch für Komfort ist gesorgt: In einer kleinen Umkleidekabine können die Kleidungsstücke in Ruhe anprobiert werden.

Öffnungszeiten:

Dienstag und Donnerstag: 11:00 - 15:00

Adresse:

Ottostraße 85/Eingang Nußbaumerstraße
 50823 Köln
Tel: 02 21/71 66 20
 info(at)sgk.de

Homepage:

www.sgk.de